Knoblauchbutter mit Petersilie

Knoblauchbutter_IMG_2119

Kleiner Aufwand, großer Geschmack. Die Kräuterbutter war neulich auf einer Grillparty der absolute Renner. Und der heimische Kräutergarten zeigt sich ja derzeit von seiner schönsten Seite – egal ob Schnittlauch, Kerbel, Petersilie oder Kresse. Die Butter schmeckt nicht nur auf frischem Brot sondern passt auch hervorragend zu Grillfleisch. Hmm…

250 g weiche Butter
1 Knoblauchzehe
Petersilie
3 Radieschen
Pfeffer, Salz

Die Butter mit einer Gabel cremig rühren. Den Knoblauch in ganz feine Würfel schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen und glattrühren. Die eine Hälfte der Knoblauchbutter mit gehackter Petersilie verfeinern. Für die andere Hälfte die Radieschen in sehr kleine Würfel schneiden und mit der Butter vermengen. In Frischhaltefolie wickeln und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank legen.

Knoblauchbutter_IMG_2124 Knoblauchbutter_IMG_2130 Knoblauchbutter_IMG_2137 Knoblauchbutter_IMG_2138 Knoblauchbutter_IMG_2153 Knoblauchbutter_IMG_2162

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.