Finnischer Pflaumenkuchen

Ein neuer süßer Sonntagsglücklichmacher aus der Rubrik kulinarische Reise durch Skandinavien. Seit einigen Tag lag die Seite zum Runeberg-Kuchen* aufgeschlagen neben mir. Zauberhafte kleine Minikuchen, schon ewig keine mehr gebacken, also widmete ich mich tiefenentspannt diesem Rezept. Doch der erste Backversuch ging in die Hose, vielmehr war ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden und wie es sich für jeden gut sortierten Backhaushalt gehört, war natürlich alles doppelt vorhanden, so dass ich einen neuen Versuch wagen konnte. Erneut tiefenentspannt und dieses Mal als Kastenkuchen und mit Zwetschgen, deren Säure einen hervorragenden Kontrast zu dem dunklen Teig bildet. Dieses Mal konnte ich zufrieden auf die Leiter klettern, Fotos knipsen und nach getaner „Arbeit“ ein Stück vom Sonntagsglücklichmacher essen.
Dem ausgerufenen Ziel, jedes Rezept aus meinem liebsten skandinavischen Backbuch zu backen, ich bin ihm ein Stück näher gekommen und in den nächsten Wochen wird mit Sicherheit noch das ein oder andere ausprobiert werden, ich freu mich drauf.

* Skandinavisch backen: 100 Rezepte – süß und herzhaft

FÜR EINE KASTENFORM, LÄNGE 21 CM
150 g brauner Zucker
200 g weiche Butter
2 Eier
150 g Semmelbrösel
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
40 g fein gemahlene Amarettini
100 g Crème fraîche
4 Zwetschgen

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Kastenform fetten.

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Die Eier jeweils einzeln unterrühren. In einer Schüssel Semmelbrösel, Backpulver, Salz und Amarettini mischen und zusammen mit dem Crème fraîche unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Teig in die Backform füllen. Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen, vierteln und auf dem Kuchen verteilen.

Kastenform im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.