Mango-Lassi-Eis

Mango-Lassi-Eis_IMG_2264

Einen Mango Lassi hat vermutlich jeder schon mal getrunken. Er lässt sich aber ebenso gut zu Eis verarbeiten. Klassischerweise wird Mango Lassi mit Joghurt zubereitet ich habe mich aber für ungesüßte Kokosmilch entschieden. Das verleiht dem Ganzen eine asiatische Note. Eigentlich sollte es Eis am Stiel werden, hab’s aber irgendwie völlig verplant. In ein Stück Butterbrotpapier gewickelt, kann man es sich auch auf diese Weise schmecken lassen.

1 große, reife Mango
100 ml Wasser
1 Limette
4 EL Kokosmilch, ungesüßt

Mango schälen, in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten fein pürieren. Durch ein Sieb passieren und das Püree in die Eisformen füllen. Für 45 Minuten ins Gefrierfach stellen. Anschließend rausnehmen, den Stiel einstecken und für weitere 4 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

Mango-Lassi-Eis_IMG_2241 Mango-Lassi-Eis_IMG_2293 Mango-Lassi-Eis_IMG_2281 Mango-Lassi-Eis_IMG_2291 Mango-Lassi-Eis_IMG_2278

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.